Lade Dir den Flash Player, um die Diashow zu sehen.
 

Mittwoch “I have no points of reference now”

Der Mittwoch startet sehr relaxt mit Ausschlafen und gutem Kaffee gefolgt von 2 der schon legendären Melonenbrötchen. Dann sind wir weiter nach Shinjuku uns ein wenig in Harajuku rumtrollen. Gebracht hat es weniger, bis auf die Erkenntnis, das Mode in Japan auch nicht wirklich billig ist und auch relativ selten schick. Dafür war es aber angenehm, das Wetter sehr sommerlich ohne wirklich zu sehr zu nerven. Irgendwann stiess Shige dann zu uns und wir sind erstmal etwas vernünftiges Essen gegangen, in der Beziehung kann man sich auf Shige absolut verlassen. Später sind wir die Strecke Harajuku-Shibuya bestimmt zum 3. Mal an diesem Tag durchwandert, um nach einem kurzen Besuch des Applestores dann doch weiter ins Umland zu fahren, wo Toffer mir einen legendären Donut-laden zeigen wollte. Der hatte natürlich zu, dafür gabs um die Ecke ein nettes Cafe wo wir mit Shige plus Freundin dann noch abgehangen haben. Das war´s eigentlich. Morgen will sich Toffer mal professionell rasieren lassen und wir brauchen noch diverse Kleinigkeiten. Bei der Gelegenheit hab ich festgestellt, das Japan die heimlich Hauptstadt der Mentholzigaretten ist, hier gibt es tausende Sorten, unter anderem auch eine, die im Filter noch eine Kapsel mit Menthol hat, auf die man dann beisst, damit der letzte Zug so richtig knallt. Früher gabs sowas wohl nur mit Cyankali….

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.

Related Posts


Mittwoch, September 16th, 2009  |  posted by patrick 7:04 PM  |  read comments (3)

3 Responses to “Mittwoch “I have no points of reference now””

  1. eRiC Says:

    Yo Pat! Schön, daß de wieder schreibst. Freu mich druff :]

    Fotos sind auch schick! Die neue Cam? Funktioniert offensichtlich! Das 4. Foto sieht ja komisch aus.. als ob die Nearclipplane irgendwie reinschneidet.

  2. claudi Says:

    wer ist denn der böse guckende nordmann?

  3. patrick Says:

    den wollteste voriges jahr schon wissen:
    toffer!
    und ich finde auf dem bild sieht er eher wie ein hollywood-star im urlaub aus.

Leave a Reply