Lade Dir den Flash Player, um die Diashow zu sehen.
 

Into the Labyrinth [and back]

Ok, mit Partyberichten langweilt man ja generell alle, die nicht dabei waren…
Um es kurz zu machen und um mich mal wieder selber zu zitieren: GÄNSEHAUT ( und diesmal hab ich es sicherheitshalber an meinem Unterarm überprüft).
Wunderbare Landschaft, fast alle da, die ich kenne, grandiose Musik und eines der besten Soundsysteme, das man wohl so einfach in den Wald stellen kann. Tagsüber getanzt und abends im Onsen im heißen Wasser gelegen und dann gegen 23:00 Uhr schon im Bett. Das alles 3 Tage lang. 1200 Fotos. Tolle Menschen. Und ein unbeschreibliches Gefühl im Magen.
Die besten Bilder gibts hier:

LABYRINTH 2009

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.

Related Posts


Donnerstag, September 24th, 2009  |  posted by patrick 3:40 AM  |  read comments (2)

2 Responses to “Into the Labyrinth [and back]”

  1. claudi Says:

    leider, leider hast du eine person bei dem ganzen vergessen. dich….
    von dir hätte ich gern ein foto gesehen…. 8)

  2. patrick Says:

    hast ja recht ;)
    ich find das ja eingetlich ganz cool, das ich meist nur zufällig am rande drauf bin bei anderen. gibt aber ein paar und die poste ich auch noch ;)

Leave a Reply