Lade Dir den Flash Player, um die Diashow zu sehen.
 

GDC 09:tuesday:”It is much to late for good bye”

Der Dienstag also. Die GDC kommt langsam in Schwung aber Dank der tollen Struktur mit den Ausweisen (alle Tage Superteuer, Mittwoch bis Freitag Teuer und Standbetreuer = Outlaws) gabs gar nicht so viel zu sehen. Die Studenten haben erst Karten ab Mittwoch und Felix /me, wir fallen in die letzte Kategorie und müssen schon dankbar sein, das uns die VIP´s nicht als Reittiere anfordern.
Der deutsche Pavillion kommt langsam voran und gedeiht, man trifft ein paar Leute auf den Fluren und setzt sich draußen in den Minipark oberhalb des Moscone-centers und diskutiert über weltenverbesserndes Gamedesign bzw die Wohnungssituation in Budapest (so geschehen mit Onkel B.). Von Crytek liefen eine Menge alte Bekannte rum, die wollten später ja zeigen, wie cool man on the fly am PC editieren und gleich auf beiden Konsolen (PS3 & 360) die Änderungen sehen kann. Abends war dann die IGDA-party, die ich tatsächlich bei Felix auf der Couch verschlafen habe, shame on me….

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.

[nggallery id=7]

Related Posts


Donnerstag, März 26th, 2009  |  posted by patrick 4:45 PM  |  read comments (0)

Leave a Reply